File not found

Pneumatik-Zylinder ISO 15552 (ISO 6431 VDMA) (Ø 32 - 320)

Die doppeltwirkenden Pneumatikzylinder nach ISO 15552 (ehemalig ISO 6431 VDMA) sind, wie auch das ebenso genormte Befestigungsmaterial, austauschbar mit den Normzylindern anderer Hersteller wie z.B. Festo, SMC oder Aventics. Für den Einsatz in der Lebensmitteltechnik oder in aggressiver Umgebung sind diese auch komplett aus Edelstahl verfügbar. Alle Zylinder sind mit einstellbarer Endlagendämpfung und mit einem Magnetkolben ausgestattet, der eine Abtastung der Zylinderposition mittels Zylinderschalter ermöglicht. Abhängig von der Bauform des Zylinders können die Zylinderschalter entweder in eine T-Nut eingeschoben, mit Klemmen an Zuganker oder Profilrohr angeschraubt oder bei Zugankerzylindern an dem Zylinderrohr mit einem Spannband befestigt werden.

angegebene Preise zzgl. MwSt.